Was hat die Dachrinne mit Gebäudeschutz zu tun?

Hand aufs Herz - wenn wir an unser Eigenheim denken, kommt uns die Dachrinne nicht zwangsläufig sofort in den Sinn. Sollte sie aber. Denn würde der Regen vom Dach die Wand und das Mauerwerk durchnässen, wären die Bauschäden enorm. Vor allem enorm teuer! Und wenn man bedenkt, dass die durchschnittliche Niederschlagsmenge 2017 in Deutschland 850 Liter pro Quadratmeter betrug (in Niedersachen übrigens etwas mehr; nämlich 900 Liter pro Quadratmeter), dann sieht man sofort, dass gut funktionierende Dachrinnen mit zum wichtigsten an unserem Haus gehören. Quelle: Statista 2018 Mehr als nur die Rinne Auch wenn der Volksmund schlicht von der „Dachrinne“ redet, steckt dahinter ein ausgeklügeltes Syste

Aktuelle Einträge
Archiv

    Für Industrie und Gewerbe:

    Blockheizkraftwerke

    Hallenheizungen

    Klimatisieren

    Kesselzentralen

    Service

    Für den Privatkunden:

    Sanitär

    Heizung

    Klimatechnik

    Kundendienst

    Ubben GmbH
    Westender Straße 5
    26632 Ihlow-Simonswolde

     

    Telefon: 04929 - 91 93-0
    Fax: 04929 - 91 93 20

    info@ubben-gmbh.de

     

     

    AGB Impressum

    Datenschutzerklärung