Für Industrie und Gewerbe:

Blockheizkraftwerke

Hallenheizungen

Klimatisieren

Kesselzentralen

Service

Für den Privatkunden:

Sanitär

Heizung

Klimatechnik

Kundendienst

Ubben GmbH
Westender Straße 5
26632 Ihlow-Simonswolde

 

Telefon: 04929 - 91 93-0
Fax: 04929 - 91 93 20

info@ubben-gmbh.de

 

 

AGB Impressum

Datenschutzerklärung

Jetzt umschulen.

Bei vollem Lohn!

Sieben gute Gründe für ein sicheres Morgen:

#1 Glänzende Zukunft!

Solange Menschen in Häusern wohnen, gibt es immer Arbeit für uns.  Denn Anlagenmechaniker/-innen sorgen dafür, dass mit modernster Technik der größtmögliche Komfort rund um Wasser, Wärme, Klima und Energie im Haus garantiert ist.

#2 Mit Hand und Kopf!

Wir verbringen mehr Zeit in unseren Berufen als in unserer Freizeit. Da ist es leicht zu verstehen, dass der Job alles darf - nur nicht frustrieren!
Wer also gerne mitdenkt, seine Technik beherrscht und sich immer wieder in neue Technik "hineinfriemelt", wird als Anlagenmechaniker/-in genau die Herausforderungen finden, die einen am Ende des Tages stolz machen.

#3 Guter Lohn!

Geld ist nicht alles. Aber es muss passen! Auch (oder gerade) bei einer Umschulung. Deshalb gibt es statt Lehrlingslohn ein volles Gehalt während der gesamten Umschulungszeit!

#4 Verkürzte Umschulungszeit.

Die "normale" Ausbildungszeit als Anlagenmechaniker/-in beträgt 3,5 Jahre. (40 Monate). Mit uns ist das jedoch in (maximal!) 28 Monaten zu schaffen.

Übrigens wäre der mögliche Starttermin Februar 2020. 

#5 Und das Alter?

Nicht zu jung - sonst wird es eine Ausbildung statt eine Umschulung.
Und nicht zu alt - weil man zu alte Bäume nicht mehr verpflanzen kann.
Deshalb denken wir (plus/minus) an 25 bis 40 Jahre.

#6 Das macht man: 

Kurz gesagt: die gesamte Sanitär-Heizungs- und Klima-Haustechnik. Von der Planung über die Montage bis zur Wartung, in der Werkstatt und vor Ort. 
Vom Badezimmer über energiesparende Solarthermieanlagen, moderne Pellet-Heizungen, Block-Heizkraftwerke und Wärmepumpen sowie Klima- und Lüftungsanlagen.

#7 Überzeugung

Vielleicht sind wir ein wenig altmodisch - aber mit dem Begriff "Handwerkerehre" können wir noch etwas anfangen. Für uns ist klar, dass Kunden beste Qualität erwarten. Und wir wissen, wie man die liefert. Jeden Tag.

Der nächste Schritt:

Eine Umschulung will gut überlegt sein. Und sie muss unbedingt gut zu einem passen. Schließlich geht es ja um die eigene Zukunft.

Deshalb gibt es hier noch ein paar weitere Informationen zum Berufsbild 

 

 

Wenn das gut für Sie klingt, sollten wir miteinander reden.
Am schnellsten geht das per Telefon:

Jens Ubben, 04929 - 91 93 11

oder per Mail: jens.ubben@ubben-gmbh.de

Und wenn alles passt, arbeiten wir zusammen.


Das ginge im übrigen auch, wenn Umschulung nicht in Frage kommt.

Dann wäre unsere Karriere-Seite interessant: