Wohlfühlbadesalz selbst gemacht

1-Jan-2017

Wenn´s draußen eisig ist, ist es drinnen doppelt schön. Vor allem, wenn man sich ein herrlich warmes Bad gönnt, das mit selbstgemachtem Badesalz noch toller wird!

 

 

Wir verraten, wie man dieses verwöhnende Badesalz super einfach selbst herstellen kann. 

 

Man benötigt:
250 g reines Meersalz
einen Zweig getrockneten Rosmarin
1 Tropfen ätherisches Rosmarinöl
15 g Milchpulver

 

Rosmarin kleinhacken, mit Salz und Milchpulver verrühren und zum Schluss einen Tropfen ätherisches Öl drüber träufeln. In ein verschließbares Glas geben, gut durchschütteln und einige Tage ruhen lassen.

 

Tipp: Eignet sich auch hervorragend zum Verschenken. 😉

 

 

Bild und Infos von elements-show.de

Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

    Für Industrie und Gewerbe:

    Blockheizkraftwerke

    Hallenheizungen

    Klimatisieren

    Kesselzentralen

    Service

    Für den Privatkunden:

    Sanitär

    Heizung

    Klimatechnik

    Kundendienst

    Ubben GmbH
    Westender Straße 5
    26632 Ihlow-Simonswolde

     

    Telefon: 04929 - 91 93-0
    Fax: 04929 - 91 93 20

    info@ubben-gmbh.de

     

     

    AGB Impressum

    Datenschutzerklärung