Für Industrie und Gewerbe:

Blockheizkraftwerke

Hallenheizungen

Klimatisieren

Kesselzentralen

Service

Für den Privatkunden:

Sanitär

Heizung

Klimatechnik

Kundendienst

Ubben GmbH
Westender Straße 5
26632 Ihlow-Simonswolde

 

Telefon: 04929 - 91 93-0
Fax: 04929 - 91 93 20

info@ubben-gmbh.de

 

 

AGB Impressum

Datenschutzerklärung

Heizungswartung? Jetzt ist der beste Zeitpunkt!

16-Jun-2017

Der Sommer steht in den Startlöchern und wir denken an alles - nur nicht an unsere Heizung. Verständlich. Aber falsch.
Was ist jetzt zu tun? Und wann wäre der beste Zeitpunkt für eine Wartung?

 

Der nächste

Winter

kommt bestimmt

 

 

 

 

 

 

 

Die Heizsaison ist vorbei. Was ist zu tun?

Schaltet Ihre Heizung automatisch über die Aussentemperatur ab? Dann müssen Sie gar nichts tun. Wenn Sie die Heizung nicht für die Warmwasseraufbereitung nutzen, können Sie sogar komplett den Netzstecker ziehen. Dadurch ist Ihre Anlage vor überraschenden Gewittern bestmöglich geschützt.

 

Ausserdem - jetzt sind die Heizölhändler (häufig über Früheinlagerungs-aktionen) am stärksten geneigt, einen wirklich guten Heizölpreis anzubieten. 

 

 

Machen Sie jetzt Ihre Heizungswartung!

Gerade jetzt, wo die Aussentemperaturen es erlauben, die Heizung auszuschalten, ist der beste Zeitpunkt für eine Wartung. Denn dafür muss Ihre Heizung ausgekühlt sein. Am besten geschieht das am Vorabend des vereinbarten Wartungstermins.

 

Jedes Jahr eine Wartung?

Hier gilt ein eindeutiges: JA. Während beim Auto die Frage nach dem Kundendienst ganz selbstverständlich abgenickt wird, glauben noch viel zu viele Bürger, dass die Heizung das nicht braucht. Aber genau wie beim Auto werden Teile das ganze Jahr über beansprucht. Deshalb ist es sinnvoll, eben durch eine fachmännische Überprüfung dafür zu sorgen, dass dann, wenn man es wohlig warm haben möchte, kein Ausfall zu beklagen ist.

Ausserdem - und das ist keinesfalls unerheblich - bleiben durch die jährliche Wartung sämtliche Gewährleistungs- und Garantieansprüche erhalten.  

 

Gut, wer ihn hat! 

Die meisten unserer Kunden haben bereits einen Wartungsvertrag und genießen die damit verbundenen Vorteile. Sie müssen an nichts mehr denken und werden von uns automatisch benachrichtigt.

 

Falls Sie aber noch keinen besitzen... hier ist eine wunderbare Gelegenheit, äusserst günstig damit zu beginnen:
http://www.ubben-gmbh.de/1 Jahr Wartung geschenkt

 

Wie lange dauert eine Heizungswartung und was gemacht?

Die Wartungsarbeiten sind direkt abhängig von der Heizungsanlage und dauern zwischen 1,5 und 6 Stunden. Unser Monteur kommt zum vereinbarten Termin zu Ihnen nach Hause, reinigt die komplette Heizungsanlageüberprüft sämtliche Sensoren, Antriebe und Anbauteile und macht eine Abgasmessung. Je nach Bedarf wird auch ein Software-Update durchgeführt, um beispielsweise Ihre Regelung mit neuen Features auszustatten.

 

Muss ich bei der Heizungswartung anwesend sein?

Ja. Denn der Monteur braucht Zutritt zum Heizungsraum und am Ende benötigt er eine Unterschrift von Ihnen. Falls Ersatzteile benötigt werden, kann man das vor Ort besprechen. Da wir die zu wartenden Anlage ja kennen, haben wir auch die meisten Teile dabei und es ist kein zweiter Termin erforderlich.

 

Summa summarum: Ein Wartungsvertrag ist immer eine gute Idee und bewahrt Sie vor "kalten" Überraschungen in den Wintermonaten.

 

 

Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload